Hochzeitsfotograf

Klares, lebendiges, Freies, unbändiges, Herrliches Licht. Euer Hochzeitsfotograf.

Als Hochzeitsfotograf in NRW bin ich mir sicher, was an einem Hochzeitstag wirklich wichtig ist: wahre Gefühle. Die Menschen, die man liebt und schätzt. Ein wichtiger Schritt nach vorne im Leben. Eine Hochzeit ist einer, wenn nicht der wichtigste Tag im Leben, der unbedingt professionell und mit Leidenschaft festgehalten werden muss. Als Hochzeitsfotograf in Bochum und NRW fotografiere ich Brautpaare und ihre Liebsten seit vielen Jahren mit besonderer Passion, da ich weiß, wie wichtig dieser Tag und die damit verbundenen Emotionen sind. Ich möchte Euch mit all meiner Erfahrung und Leidenschaft dabei helfen, Euren Tag unvergesslich zu machen. Alles muss perfekt sein. Zu Recht. An diesem besonderen Tag soll sich das Brautpaar voll und ganz der Sache widmen, um die es geht: die eigene Liebe mit Familie und Freunden zu feiern. Ich begleite Euch dezent und mit erfahrenem Auge bei jeder Eurer Stationen an diesem Tag – die Aufregung bei den Vorbereitungen, das rauschende Fest, der emotionale Hochzeitskuss und all die kleinen Geschichten, die dieser Tag nebenbei schreibt.
 
Als ich 2008 angefangen habe Hochzeitsreportagen zu machen, konzentrierte ich mich zunächst auf die kreisfreien Städte im Ruhrgebiet allen voran auf Bochum, Dortmund, Mülheim an der Ruhr, Essen und Oberhausen. Später kamen auch die Städte Duisburg, Bottrop, Gelsenkirchen, Herne und Hamm. Sogar in Hagen hatte ich zwei Hochzeitsreportagen im ersten Jahr. Noch im selben Jahr war ich auch im Kreis Recklinghausen. Zunächst nur in Marl, Datteln und Waltrop. In den nächsten Jahren kamen aber auch Haltern am See, Herten, Oer-Erkenschwick, Dorsten, Castrop-Rauxel und Gladbeck dazu. Der Kreis Ennepe-Ruhr war auch vorne mit bei den Hochzeitsreportagen. Witten, Hattingen, Schwelm sind sowieso die Kracher. Bei den Hochzeitsreportagen in Herdecke, Wetter Ruhr, Sprockhövel, Gevelsberg war ich echt überrascht. Sehr schöne Umgebung sehr nette Leute. In Breckerfeld und Ennepetal habe ich nur privat fotografiert. Ich hoffe jedoch, dass auch aus diesen Städten mal eine Anfrage kommt. Im Kreis Unna fotografiere ich des Öfteren. Wer von den Kollegen (Hochzeitsfografen) war noch nicht bei Stolzenhoff im Marmorsaal in Lünen oder in der Marina Bergkamen. Schwerte kommt auch ziemlich oft vor. Etwas seltener fotografiere ich in Selm, Werne, Kamen, Bönen, Holzwickede In Fröndenberg war ich noch nie. Schade eigentlich. Kreis Wesel ließ auf sich warten und zwar bis Mitte 2009. Dann aber 2010 war es als, ob ich die ganze Zeit nur im Westen des Ruhrgebiets fotografieren würde. Nacheinander hatte ich Hochzeitsreportagen in Schermbeck, Voerde, Dinslaken, Moers, Hünxe, Xanten und Wesel. Die weiteren Städte kamen in den nächsten Jahren Hamminkeln, Kamp-Lintfort und Rheinberg. Der Vollständigkeit halber würde ich gerne noch nach Sonsbeck, Alpen und Neukirchen-Vluyn eine Hochzeitsreportage machen. Fragt einfach an. Vielleicht gefällt Euch meine Art der Hochzeitsfotografie.
 
Ich freue mich darauf, Euch an dem schönsten Tag Eures Lebens zu begleiten und all das festhalten, was diesen Tag so besonders macht: große Gefühle und die Menschen, die Euch am Herzen liegen. In jedem Moment werdet Ihr Euch auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: Einfach Familie und Freunde genießen und sich sicher sein, dass jeder Augenblick, jede Emotion perfekt festgehalten wird. Mit meiner Erfahrung als Hochzeitsfotograf in NRW habe ich viele glückliche Paare begleitet, die diesen wichtigen Schritt getan haben und diese großen Gefühle dieses Tages auch später noch genießen wollen. Ich will, dass Euer Tag unvergesslich bleibt. Echte Gefühle dürfen nicht verschenkt werden. Ich begleite fotografisch Brautpaare an ihrem Hochzeitstagen in ganz NRW: Ruhrgebiet, Münsterland, Kölner Bucht, Bergisches Land, Sauerland, Niederrhein, OWL, Siegerland und in der Eifel.
 
Mit dreizehn Jahren hielt ich meine erste, damals noch analoge Kamera in der Hand und seitdem hat mich die Fotografie nicht mehr losgelassen. Meine besondere Leidenschaft gilt der Bildberichterstattung, insbesondere den Hochzeitsreportagen, denn mit Hochzeitsreportagen kann ich Bilder erschaffen, die wirklich eine Bedeutung haben – für Euch als Paar, für Eure Familien, Eure Freunde, irgendwann vielleicht für eure Kinder und deren Kinder. Ich bin auf Euer Hochzeit zumeist der stille Beobachter, ich beobachte Menschen, Blicke, Gesten, Liebe, Freude, Emotionen. Ich suche das Gemälde des Augenblicks, den Liedschlag, der den Verschluss meiner Kamera öffnet und eine Geschichte für immer festhält. Eure Geschichte, die Geschichte Eurer Gäste, die Geschichte Eurer Hochzeit, die Geschichte Eurer Liebe.
 

 
Das erste mal habe ich im Bergischen Land im Jahr 2010 fotografiert. Zuerst im Rheinisch-Bergischen Kreis in Bergisch Gladbach, Overath, Leichlingen, Wermelskirchen und in Leverkusen. In 2012 habe ich meine ersten Hochzeitsreportagen in den Bergischen Drei also Wuppertal, Remscheid und Solingen fotografiert. Auch im Jahr 2012 wurde ich gebeten Hochzeitsreportagen im Kreis Mettmann, in Velbert, Ratingen und in Heiligenhaus zu machen. In den nächsten Jahren dürfte ich im Oberbergischen Kreis in Gummersbach, Engelskirchen, Nümbrecht, in Morsbach und Lindlar Hochzeitsreportagen machen. In Bergneustadt, Hückeswagen, Radevormwald, Waldbröl, Wiehl, Wipperfürth, Marienheide und Reichshof war ich leider noch nie zur fotografischen Begleitung einer Hochzeit. Dafür aber hatte ich den Privileg in Burscheid, Kürten, Odenthal und Rösrath eine Hochzeitsreportage zu machen. In Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Wülfrath war ich auch noch nie aber dafür in Monheim am Rhein.
 
Für die Eifel muss man immer mehr Zeit bezüglich der Anfahrt einplanen. Dabei ist es egal, ob dies für eine Urlaubsreise oder für eine Hochzeitsreportage ist. Aber es lohnt sich! Die Eifel ist eine wunderschöne Gegend mit sehr netten Leuten. Bereits in 2012 war ich das erste mal zum Fotografieren einer Hochzeitsreportage in der StädteRegion Aachen. Nicht nur in Aachen aber auch in Eschweiler, Baesweiler, Herzogenrath und in Simmerath. 2013 war Alsdorf an der Reihe für eine Hochzeitsreportage. In Monschau, Roetgen, Stolberg und Würselen war ich zwar noch nie als Hochzeitsfotograf unterwegs, aber privat schon. Im Kreis Euskirchen war ich bereits 2009. Unter anderem in Zülpich, Bad Münstereifel und in Blankenheim. Eine Hochzeitsreportage in Mechernich, Schleiden, Hellenthal, Kall, Weilerswist, Dahlem und in Nettersheim würde ich aber auch gerne machen.
Der Kreis Düren ist eine andere Geschichte. Bis auch die Kreisstadt selbst und Kreuzau hatte ich kaum Gelegenheit im Kreis Düren beruflich zu fotografieren. Also, meine lieben Besucher, wenn Ihr in Heimbach, Jülich, Linnich, Nideggen, Aldenhoven, Hürtgenwald, Inden, Langerwehe, Merzenich, Niederzier, Nörvenich, Titz oder Vettweiß heiraten wollt, würde ich mich über eine Anfrage zu einer Hochzeitsreportage freuen. Ich komme liebend gerne zu Euch und dies mit einer gehörigen Portion an Zeitpuffer bei der Anreise.
 

 
Als ich 2013 angefangen habe Hochzeitsreportagen in der Kölner Bucht zu machen, konzentrierte ich mich zunächst auf die zwei großen Städte Köln und Bonn. Ganz schnell bekam ich Folgeaufträge nicht nur in den zwei Großen sondern auch im Rhein-Sieg-Kreis insbesondere in Königswinter, Swisttal, Wachtberg, Bornheim, Sankt Augustin, Troisdorf, Niederkassel und Siegburg. Auch im Rhein-Erft-Kreis machte ich Hochzeitsreportagen in Pulheim, Frechen, Bergheim, Erftstadt und in Kerpen. Auch in Brühl, Hürth, Wesseling, Bedburg und Elsdorf durfte ich bereits fotografieren. In Alfter, Meckenheim, Rheinbach, Bad Honnef, Eitorf und in Much war ich noch nie zur fotografischen Begleitung einer Hochzeit. Schade eigentlich! Dafür aber in Hennef, Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Ruppichteroth und Windeck wurde ich eingeladen eine Hochzeitsreportage zu fotografieren.
 
2008 habe ich das erste mal eine Hochzeitsreportage im Münsterland fotografiert und zwar direkt in Münster. Sowohl im Kreis Borken insbesondere in Ahaus, Bocholt, Borken, Gescher, Südlohn, Vreden, Raesfeld, Gronau und Stadtlohn als auch im Kreis Coesfeld in Ascheberg, Billerbeck, Coesfeld, Dülmen, Lüdinghausen, Nordkirchen, Nottuln, Rosendahl, Havixbeck und in Senden habe ich auch bereits eine Hochzeitsreportage gemacht. In Heek, Heiden, Isselburg, Legden, Reken, Rhede, Schöppingen und in Velen war ich noch nie als Hochzeitsfotograf unterwegs. Ab dem Jahr 2015 kamen dazu die Orte aus dem Kreis Steinfurt und dem Kreis Warendorf. Somit konnte ich bist jetzt in Ahlen, Beckum, Beelen, Drensteinfurt, Ennigerloh, Everswinkel, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Sendenhorst, Telgte, Wadersloh, Warendorf, Emsdetten, Greven, Ibbenbüren, Neuenkirchen und in Steinfurt eine fotografische Begleitung einer Hochzeit machen. Leider hatte ich bis jetzt noch keine Möglichkeit in Altenberge, Hopsten, Hörstel, Horstmar, Ladbergen, Laer, Lengerich, Lienen, Lotte, Metelen, Mettingen, Nordwalde, Ochtrup, Recke, Rheine, Saerbeck, Tecklenburg, Westerkappeln oder in Wettringen zu fotografieren.
 

 
Im Jahr 2011 kam ich das erste mal zu einer Hochzeitsreportage ins Siegerland, nach Siegen. Seitdem fotografiere ich im Siegerland ein paar mal im Jahr. In Kreuztal, Neunkirchen, Netphen und in Burbach beigleite ich des Öfteren eine Hochzeit fotografisch. In Bad Berleburg, Bad Laasphe, Erndtebrück, Freudenberg, Hilchenbach und in Wilnsdorf war ich schon länger nicht mehr als Hochzeitsfotograf unterwegs.
 
Am Niederrhein habe ich bereits 2010 Hochzeitsreportagen in den größeren Städten wie Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach gemacht. Davor aber war ich schon in Waldfeucht, Geilenkirchen, Wassenberg, Hückelhoven. Neben diesen Orten habe ich bereits im ganzen Kreis Heinsberg Hochzeitsreportagen gemacht, also auch in Wegberg, Erkelenz, Gangelt, Heinsberg, Selfkant und in Übach-Palenberg. Ich fahre dort immerwieder gerne hin. Auch nach Kreis Kleve. Ein Katzensprung nach Holland. Bei den Hochzeitsreportagen in Bedburg-Hau, Emmerich, Geldern, Goch, Issum, Kalkar, Kerken, Kevelaer und Kranenburg hat die Hochzeitsfeier zwar ich immer, aber ziemlich oft in Holland stattgefunden. So richtig heimisch mit einem Zeremonienmeister. Auch in Rees, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk und in Weeze habe ich bereits eine Hochzeitsreportage fotografiert. Im Kreis Viersen war ich nur zum Teil zur Hochzeitsreportage und zwar in Tönisvorst, Nettetal, Willich, Schwalmtal und in Viersen selbst. In Brüggen, Grefrath, Kempen und in Niederkrüchten habe ich dagegen noch nie eine Hochzeit fotografiert. Im Rhein-Kreis Neuss sieht es leider nicht besser aus. In Grevenbroich, Jüchen und in Neuss konne ich bereits mehrmals eine Hochzeitsreportage machen. In Dormagen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und in Rommerskirchen dagegen noch nie.
 

 
Im Kreis Soest, im Sauerland, habe ich meine ersten Hochzeitsreportagen im Jahr 2010 in Geseke, Lippstadt, Soest, Warstein, Möhnesee, Erwitte und in Lippetal gemacht. In den Orten Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Wickede, Rüthen, Welver und in Werl habe ich bis jetzt noch nicht geschafft eine Hochzeitsreportage zu fotografieren. Im Hochsauerlandkreis war ich in schon Brilon, Meschede, Winterberg, Schmallenberg, Sundern und in Arnsberg als Hochzeitsfotograf bereits unterwegs. In den Orten Bestwig, Eslohe, Hallenberg, Marsberg, Medebach oder in Olsberg dagegen noch nie. 2013 durfe ich das erste mal im Märkischen Kreis eine Hochzeitsreportage durchführen und zwar in Iserlohn. In den nächsten Jahren kamen neben mehrmaligen Hochzeitsreportagen in Iserlohn noch die Orte Lüdenscheid, Plettenberg, Kierspe, Menden, Werdohl und Meinerzhagen dazu. Leider habe ich bis heute nicht die Ehre gehabt in Balve, Halver, Hemer, Herscheid, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade oder in Schalksmühle eine Hochzeit zu fotografieren. Im Kreis Olpe insbesondere in Attendorn, Drolshagen, Lennestadt, Olpe, altena, Finnentrop, Kirchhundem und in Wenden beigleite ich des Öfteren eine Hochzeit fotografisch.
 
In den ersten 3 Jahren meiner beruflichen Tätigkeit als Hochzeitsfotograf hatte ich keine Möglichkeit nach Ostwestfalen-Lippe zu kommen. Erst im Jahr 2011 habe ich die ersten Hochzeitsreportagen in Bielefeld fotografiert. Auch im Kreis Minden-Lübbecke in Bad Oeynhausen, Lübbecke, Minden und in Porta Westfalica konnte ich bereits 2011 eine Hochzeitsreportage fotografieren. Im Kreis Herford war ich bereits in Bünde, Herford, Löhne, Spenge und in Vlotho als Hochzeitsfotograf unterwegs. Im Kreis Lippe konnte ich seit 2013 schon mehrere Hochzeiten in Augustdorf, Bad Salzuflen, Detmold, Oerlinghausen, Lage, Lemgo und in Leopoldshöhe fotografisch begleiten. Im Kreis Gütersloh machte ich Hochzeitsreportagen in Verl, Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Versmold und in Steinhagen. Im Kreis Höxter war ich bereits in Bad Driburg, Höxter, Warburg, Marienmünster und im Kreis Paderborn in Paderborn selbst, des Weiteren in Bad Lippspringe, Delbrück, Salzkotten und in Bad Wünnenberg zur Hochzeitsreportage. Dagegen in Preußisch Oldendorf, Espelkamp, Rahden, Hille, Petershagen, Stemwede, Hüllhorst, Enger , Hiddenhausen, Kirchlengern, Rödinghausen, Barntrup, Blomberg, Dörentrup, Extertal, Horn-Bad Meinberg, Kalletal, Lügde, Schieder-Schwalenberg, Schlangen, Borgholzhausen, Langenberg, Halle, Rietberg, Werther, Harsewinkel, Holte-Stukenbrock, Herzebrock-Clarholz, Beverungen, Borgentreich, Brakel, Nieheim, Steinheim, Willebadessen, Altenbeken, Büren, Hövelhof, Borchen oder in Lichtenau war ich noch nie als Hochzeitsfotograf unterwegs.
 

Hochzeitsdokumentation

Ein großes Dankeschön für die tollen Bilder von unserer Hochzeit! Der Name “Hochzeitsdokumentation” ist wirklich zutreffend, denn mit über 1000 Bildern hast Du sehr viele Momente unserer Hochzeitsfeier eingefangen. Die Bilder sind echt klasse! Unsere Gäste und wir waren begeistert von Deiner Arbeit. Du warst immer dezent im Hintergrund da, ohne dass man sich zu Fotoaufnahmen gezwungen gefühlt hat. Ich denke, dass sieht man den Bildern auch an. Vielen Dank für Deine professionelle Arbeit und liebe Grüße.

Eva & Jochen

Toll umgesetzt!

Danke für die schönen Hochzeitsfotos. Bilder im Regen hat auch nicht jedes Brautpaar – toll umgesetzt !

Natascha & Tobias

Tolle Arbeit

Ich möchte mich bei Peter bedanken! Er hat tolle Arbeit geleistet und dafür gesorgt, dass dieser schöne Tag und unsere Freude auf besondere Weise fest gehalten wurden. Unser Hochzeitstag war einmalig schön und genauso sind auch die Hochzeitsfotos geworden, die uns immer an diesen glücklichen Tag erinnern lassen! Peter hat nicht nur im Hinblick auf die Fotos sehr professionell gearbeitet. Seine eingehende und ausführliche Beratung sowohl vor, als auch nach der Hochzeit möchten wir ebenfalls loben. Wir hatten nie das Gefühl, dass ihm etwas zu viel ist. Im Gegenteil, er ist auf unsere Wünsche eingegangen und hat sie zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Auch die Kommunikation hat trotz der Entfernung zügig und verlässlich funktioniert!

Magdalena

Toller Fotograf

Wir haben uns sehr gefreut, dass Du uns bei unserem wichtigsten Tag begleitet hast. Es hat eine Menge Spaß gemacht. Vor allem auch die entspannte Stunde zwischendurch im Stadtpark, da Du auch immer sehr auf den Hintergrund geachtet hast und auch Mülleimer abgenommen und Stühle gerückt hast, damit nichts im Bild störend wirkt. Dadurch konnten wir uns noch mehr entspannen, da wir vor allem aus Erfahrung wissen, dass dies leider nicht immer so ist, wie wir bei Freunden bereits miterlebten.

Olga & Boris

Tausend Dank

Es hat einige Zeit gedauert, alle unsere Eindrücke, Momente und Emotionen noch einmal nachwirken zu lassen. Deine wunderschönen Fotos helfen uns jeden Tag, die schönsten, lustigsten, albernsten, ernsthaftesten, feierlichsten und besten Momente unserer Hochzeit noch einmal zu erleben. Wir sind so begeistert, dass wir wirklich kaum Worte finden! Vielen Dank, dass du an diesem Tag bei uns warst, uns auf Schritt und Tritt begleitet hast, immer zur Stelle und doch unsichtbar warst :) und so wunderbare Augenblicke für uns eingefangen hast! Du warst eine wunderbare Unterstützung und Bereicherung für uns!

Tausend Dank – hoffentlich sehen wir uns zu anderem Anlass mal wieder! Ganz liebe Grüße!

Sweta & Eugen